fbpx

Wie dir das Gesetz der Anziehung beim Abnehmen hilft

Neben zahlreichen physikalischen Gesetzen gibt es 7 geistige Gesetze, die uns mental und emotional beeinflussen und einen großen Effekt auf unser Leben haben.

Eines dieser Gesetze ist das Gesetz der Anziehung, auch Resonanzgesetz genannt.

Das Verständnis um die Funktionsweise dieses Gesetzes kann dir helfen, psychologische Blockaden zu lösen und dauerhaft abzunehmen.

Wie das geht, erkläre ich dir in diesem Blogartikel.

Was ist das Gesetz der Anziehung?

„Wie du in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück".

Das Gesetz der Anziehung besagt, dass Gleiches immer Gleiches anzieht. Das bedeutet also, das was du sendest, empfängst du auch wieder. Du siehst die Welt nicht so, wie sie ist, sondern so, wie du bist.

Bedeutet: Deine äußere Welt ist immer ein Spiegel deiner inneren Welt.

Wenn du innerlich einen Mangel empfindest, wird sich der Mangel auch äußerlich widerspiegeln. Diese Erfahrung bestätigt sich und die Angst und der Mangel im Inneren werden weiter bestärkt. So entsteht ein Teufelskreis.

Das Ganze funktioniert jedoch zum Glück auch andersrum. Wenn du Dankbarkeit, Freude und Liebe empfindest, werden auch diese Gefühle im Außen widergespiegelt. 

In dem Moment, in dem du dich innerlich veränderst, verändert sich auch die Welt um dich herum.

Sobald wir dieses Prinzip einmal vollständig verstanden haben, können wir in unserem Leben das manifestieren und erschaffen, was wir uns wünschen.
Wie funktioniert das Gesetz der Anziehung?

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, wie das Gesetz der Anziehung nicht funktioniert. Es funktioniert nicht, solange es nur auf der rationalen Ebene stattfindet.

Das Gesetz der Anziehung orientiert sich immer an deinen Glaubenssätzen und tief verwurzelten, inneren Überzeugungen.

Deine inneren Überzeugungen sind das, was du fühlst und das was du fühlst, ist die Energie, die du nach draußen sendest und entsprechend zurückgespiegelt bekommst.

Wenn du zum Beispiel deine Traumfigur manifestierst, jedoch innerlich nicht davon überzeugt bist, dass du jemals so aussehen wirst, wirst du nicht abnehmen können.

Du kannst lange davon träumen, solange tief in deinem Inneren die Grundüberzeugung herrscht, es nicht zu können, wirst du dich darin immer wieder bestätigen.

Wenn du das Thema Glaubenssätze vertiefen möchtest, empfehle ich dir Podcastfolge 10 Stehst du dir beim Abnehmen oft selbst im Weg? Hier erfährst du wieso…

Wie du das Gesetz der Anziehung in Zukunft nutzt, um nachhaltig abzunehmen

Im ersten Schritt solltest du dir über deine blockierenden Gedanken bewusst werden. Ohne Bewusstsein, kann keine Veränderung stattfinden.

Nimm dir einen Zettel und einen Stift und schreibe einmal nieder, was du über folgende Punkte denkst:

  • Mein Gewicht…
  • Mein Körper…
  • Mein Essverhalten…

Beispiele für typisch sabotierende Glaubenssätze findest du in folgendem Blogarikel „5 Glaubenssätze, die deine Abnahme sabotieren“

Formuliere diese Gedanken jetzt auf eine Art und Weise um, die dich handlungsfähig macht.

Wir Menschen neigen nämlich oft dazu, unsere Verantwortung abzugeben und Dinge im Außen für die Ergebnisse in unserem Leben verantwortlich zu machen.

Beispiel:

"Ich kann nicht abnehmen, weil ich genetisch bedingt übergewichtig bin."

Dieser Satz macht dich handlungsunfähig, da du deine Gene natürlich nicht ändern kannst.

Doch dieser Gedanke ist kein Fakt. Er ist lediglich ein Gedanke, der dich unterbewusst davon abhält, die richtigen Schritte einzuleiten, um tatsächlich abzunehmen.

Du könntest ihn also wie folgt umformulieren.

„Ich kann abnehmen, weil nicht meine Gene, sondern mein Ess- und Bewegungsverhalten über mein Gewicht entscheiden."

Oder:

"Ich kann nicht abnehmen, weil ich schon alles versucht habe und jedes Mal gescheitert bin."

"Ich kann abnehmen, weil ich dieses Mal auch an meinem Mindset arbeite und innere Blockaden auflöse."

Visualisiere deinen neuen Körper

If you can dream it, you can do it - Walt Disney

Wie ich vorhin erwähnt habe, funktioniert das Gesetz der Anziehung nur, wenn du dich gefühlstechnisch auf dein Ziel einstimmst. 

Das Visualisieren ist eine Meditationstechnik, bei der du deine Gedanken aktiv nutzt, um dir zukünftige Ereignisse in ihrem optimalen Verlauf vorzustellen.

In dem du dir dein neues Ich immer und immer wieder genau im Detail vorstellst, sorgst du für positive Gefühle, die dir helfen werden, genau das in dein Leben zu ziehen.

Gerne kannst du dich hier eintragen und ich schicke dir eine kostenfreie Audio-Visualisierungsübung zu.

Auch in meinem kostenlosen Online Seminar gehe ich näher auf das Thema

  • Glaubenssätze,
  • emotionales Essen,
  • Gewohnheiten
  • und Manifestieren ein. 

In diesem kostenfreien Online Seminar machen wir auch gemeinsam eine transformierende Visualisierungsübung.

Gerne kannst du dich hier unverbindlich in die Warteliste eintragen und ich sage dir sofort Bescheid, sobald ein neuer Termin für das nächste Live-Seminar feststeht. 

Jetzt wünsche dir ganz viel Spaß beim Visualisieren und Manifestieren.

Podcast Empfehlungen:

Wenn du spürst, dass du in diesem Prozess Unterstützung benötigst, melde dich gerne jederzeit bei mir.

Wer ich bin?

Ich bin Julia Heilpraktikerin für Psychotherapie, Life Coach, Buchautorin, Podcasterin und professionelle Sportlerin.

Emotionales Essen Buch

Ich habe mich mit meinem Unternehmen Shinecoaching auf Gewichtsprobleme spezialisiert.

Unter dem Namen Lifestyle Schlank biete ich ein 10-wöchiges Online-Programm an, in dem ich dich in 10 Schritten ohne Sport und ohne Diät und dafür mit viel Selbstliebe auf deinem Weg zum Wunschgewicht ganz nah begleite.

Anstelle von Sport und Ernährungstipps setze ich jedoch an der Ursache des Übergewichts an und suche die Lösung dort, wo auch das Problem entstanden ist – im Kopf.

Das Gewichtsziel wird nicht künstlich durch einen straffen Diätplan erreicht, sondern durch inneres authentisches Gesundwerden.

Das Programm nutzt die Macht der Psychologie, um neue Gewohnheiten zu entwickeln, alte Überzeugungen abzulegen und dir zu einem natürlichen schlanken Lifestyle zu verhelfen.

Du erfährst die psychologischen Hintergründe, warum Diäten nicht funktionieren, was es mit emotionalem Essen auf sich hat und vor allem wie es dauerhaft aufgelöst werden kann.

Hier kannst du dich gerne näher über das Programm und den nächsten Start informieren.

Bei Fragen kannst du mich gerne jederzeit kontaktieren.

It's your time to shine

Deine Julia

Besuche mich auf Social Media

Bekannt aus:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.