231 Wie finde ich meine Lebensaufgabe?

In meinen Coachings erlebe ich immer wieder, dass viele Menschen mit ihrer aktuellen Lebenssituation unzufrieden sind.

Dies betrifft beispielsweise ihren Job oder ihre Beziehung.

Besonders bei emotionalen Essern hat diese Unzufriedenheit oft einen starken Einfluss auf ihr Essverhalten.

Aus diesem Grund ist mein Programm ganzheitlich ausgerichtet.

Wir beleuchten alle Lebensbereiche, um die Ursachen für das Essverhalten zu entdecken.

Denn wenn wir die eigentliche Ursache nicht angehen, mag es zwar für einige Wochen gelingen, durch starke Willenskraft und Disziplin eine Diät oder ein Sportprogramm durchzuziehen, doch wenn die Ursache weiterhin besteht, wird das ungesunde Essverhalten früher oder später zurückkehren.

Eine Ursache kann darin liegen, dass Menschen eine tiefe Unzufriedenheit empfinden.

Häufig resultiert diese Unzufriedenheit daraus, dass sie ihre Lebensaufgabe nicht kennen und sich dadurch permanent von einem Gefühl der Sinnlosigkeit begleitet fühlen.

Deshalb möchte ich in dieser Folge darauf eingehen, wie du herausfinden kannst, was deine Aufgabe im Leben ist.

Gemeinsam werden wir konkrete Übungen durchführen, und zusätzlich erhältst du eine Meditation, um in deinen ursprünglichen Zustand von Harmonie und Gelassenheit zurückzufinden.

Diese wird dir dabei helfen, deine Lebensaufgabe besser zu erkennen.

Ich wünsche dir wie immer viel Spaß und viele neue Erkenntnisse beim Zuhören.

Meine Links:

Abonniere meinen Podcast

Dein Podcast rund um die Themen persönliche Weiterentwicklung, körperliches Wohlbefinden und Selbstliebe.Was wir für eine schlanke Figur tun müssten, wissen wir wahrscheinlich alle, oder?