fbpx

85 Wie Trixi es schaffte, ohne Disziplin und Willenskraft, aber dafür mit Liebe und Leichtigkeit 19kg zu verlieren

In der heutigen Podcast-Episode spreche ich mit Trixi, einer ehemaligen Teilnehmerin meines 10-wöchigen Online Programms LIFESTYLE SCHLANK. ⁠

Schon in der Kindheit bekommt das Essen bei Beatrice einen sehr hohen Stellenwert. Zu Hause wurde auf eine schlanke Figur und gesunde Ernährung hohen Wert gelegt. 

Das führte dazu, dass Trixi anfing ihr Taschengeld heimlich für Süßigkeiten auszugeben.

Sie nutzte jede Chance, die sich bot, um das zu Essen, was sie zu Hause nicht essen durfte und konsumierte dieses Essen dann in großen Mengen.

Dies führte zwangsläufig zu Übergewicht, welches Trixi dann lange Jahre versuchte mit Diäten zu bekämpfen. 

Die in der Kindheit erlernten Strategien von entweder strikter gesunder Ernährung zu Hause und Süßigkeiten im Übermaß, führte zu einem radikalen schwarz-weiß Denken und der Überzeugung das Abnehmen nur mit viel Disziplin und Willenskraft geht.


So kam es das Trixi im Verlauf ihres Lebens vielen strikten Diäten folgte und sobald sie sich einen Tag nicht an die Regeln hielt, in das andere Extrem verfiel.


Dieses Leben, in diesen zwei Extremen, führte zwangsläufig zum bekannten Jo-Jo-Effekt. Irgendwann wurde Trixi klar, dass sie das Problem an der Wurzel packen musste und meldete sich zu meinem LIFESTYLE SCHLANK Online Programm an.


In diesem Interview erzählt sie uns welche Übungen und Werkzeuge aus dem Programm ihr halfen ein liebevolleres Verhältnis zum Essen und vor allem zu sich selbst aufzubauen und wie ihr das half, das Schwarz-Weiß-Denken hinter sich zu lassen. Außerdem erfährst du, wie sie es schaffte, mit ihrer neuen Denkweise 19 kg zu verlieren.


Ich wünsche dir ganz viel Spaß und neue Erkenntnisse beim Zuhören.

Meine Links:

Daily Shine Loslassen: https://shinecoaching.de/dailyshineloslassen/

LIFESTYLE SCHLANK Online Programm: https://shinecoaching.de/online-programm-lifestyle-schlank/

Instagram:
https://www.instagram.com/julia_shinecoaching/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.