fbpx

172 Hilfe ich habe keinen Zugang zu meinen Gefühlen

Ein sehr wichtiger Aspekt meiner Arbeit ist die Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen.


Oft höre ich jedoch von meinen Klienten, dass sie überhaupt keinen Zugang zu ihren Gefühlen haben, diese weder bewusst wahrnehmen noch benennen können.


Oft werden die eigenen Gefühle jahrelang mit dem Essen oder anderen Methoden verdrängt und betäubt.


In der heutigen Podcastfolge gehe ich darauf ein, wieso viele Menschen so abgeschnitten von ihren eigenen Gefühlen sind und warum es sich lohnt sich diesen wieder anzunähern.


Natürlich zeige ich auch Wege auf, wie dieser neue Zugang zu den eigenen Gefühlen hergestellt werden kann. 


Außerdem machen wir gemeinsam eine Mentalübung die dir helfen kann über deine Körperempfindungen Kontakt zu deinen Gefühlen aufzunehmen.


Ich wünsche dir wie immer ganz viel Spaß und viele neue Erkenntnisse beim Zuhören.

Meine Links:

Instagram: https://www.instagram.com/julia_shinecoaching/


kostenfreies Online Seminar “Das Kind in dir muss satt werden”: https://shinecoaching.de/webinar-kindheilung-emotionales-essen/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.